Lichterandacht im Advent

Kleine Lichter strahlen hell

Weihnachten steht vor der Tür und gespannt warten alle bereits auf den Heiligen Abend. Jeden Tag konnte ein weiteres Kalendertürchen geöffnet werden. Auch in diesem Jahr fand wieder unsere traditionelle Lichterandacht statt. 

Als die Schulkinder mit Kerzen in den Händen zur Musik nach draußen zogen, erstrahlte der Schulhof in einem warmen Licht. Sehr stimmungsvoll ging es dann weiter mit der musikalischen Einlage der Bläserkinder unter der Leitung von Herrn Stefan Krauß. Mit gelungenen Lied- und Instrumentalbeiträgen, besinnlichen Texten und Gedichten und kleinen Spielstücken gelang es den Schulkindern, die Herzen der Gäste zu erwärmen und Weihnachtsfreude aufkommen zu lassen. Dabei sorgten die flackernden Feuerstellen und die dargebotenen Heißgetränke des Elternbeirates dafür, dass es allen anwesenden Großeltern, Eltern und Geschwistern auch im Außen schnell warm wurde. Pfarrerin Rebekka Pöhlmann schickte die gesamte Schulfamilie mit frohen Gedanken und Gottes Segen in die Weihnachtsfreude. Nach dem gemeinsam gesungen Abschlusslied „O Tannenbaum“ lud der Elternbeirat noch zum gemütlichen Verweilen bei Plätzchen und Glühwein ein.  

 

Wir wünschen allen, dass es gelingen möge, den Lichterschein, der über Ludwigsstadt erstrahlte noch über die Weihnachtszeit bis ins neue Jahr hinein im Herzen zu bewahren. Wir wünschen allen eine frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und friedvolles neues Jahr.

Weitere Nachrichten