Neue Fahrpläne

Ein neues Mobilitätskonzept startet

In den letzten Tagen erhielten Sie per Post von der Mobilitätszentrale die neuen Fahrpläne für den Schülerverkehr. Es freut uns, dass sich für unsere Grundschüler die Abfahrtszeiten zum Positiven verändert haben. So kommen alle Schüler frühestens um 7.15 Uhr an der Schule an.

Zudem werden zwei Rückfahrten am Nachmittag um 14.00 Uhr und um 16.00 Uhr angeboten.

Neue Unterrichtszeiten

Im Zuge der Umsetzung des Mobiltätskonzeptes mussten wir unsere Pausen- bzw. Unterrichtszeiten minimal verschieben. so schließt der Unterricht nach der 4. Stunde um 10.55 Uhr und nach der 5. Stunde nun um 11.55 Uhr.

Fahrkarten

Im Laufe der Woche erhalten alle unsere Grundschüler eine Busfahrkarte. 

Maskenpflicht

An der Bushaltestelle sowie im Bus muss eine Mund- Nasen- Bedeckung getragen werden. Wer von der Maskenpflicht aus gesundheitlichen Gründen befreit ist, muss ein ärztliches Attest vorzeigen, sonst darf er nicht in den Bus einsteigen. 

Verhaltensregeln für Buskinder

Damit das Busfahren reibungslos und sicher gelingt und allen Beteiligten Freude macht, helfen uns folgende Regeln:

1. An der Haltestelle verhalte ich mich umsichtig und tobe nicht herum, sonst könnten leicht Unfälle passieren.

2. Ich nehme auch beim Einsteigen Rücksicht und halte genügend Abstand.

3. Um "Staus" im Bus zu vermeiden, suche ich mir zügig einen Sitzplatz. Die Größeren Kinder überlassen den Jüngeren einen Platz.

4. Die Schultaschen stellen wir auf den Boden oder nehmen sie auf den Schoß.

5. Während der Fahrt bleiben wir sitzen. Wenn ich einen Stehplatz habe, halte ich mich gut fest.

6. Auch beim Aussteigen verhalte ich mich rücksichtsvoll und gebe auf die anderen Acht.

7. Ich laufe auf dem Sicherheitsweg zur Schule. 

8. Erst wenn alles frei ist und der Bus weggefahren ist, überquere ich die Straße.

9. Ich höre auf den Busfahrer und gehe respektvoll und wertschätzend mit allen Mitfahrern um.

 

In den nächsten Tagen erhalten Sie von der Schule aktualisierte Verhaltensregeln für das Fahren mit dem Bus. Bitte sprechen Sie diese zu Hause eingehend mit Ihrem Kind durch, damit ihr Kind sicher zur Schule und wieder nach Hause kommt.

 

 

 

 

 

Weitere Nachrichten